Birsstrasse 168-178 I Basel - Sanierung Mehrfamilienhäuser

Basler Leben AG

Für die 1953 erbaute Wohnanlage mit ihren 6 Mehrfamilienhäusern und 48 Wohnungen entwickelten Vischer Architekten AG ein umfassendes Sanierungsprojekt, welches in bewohntem Zustand umgesetzt wurde.

Die Häuser sind entlang der Birsstrasse in Ost-West-Richtung orientiert. Über zwei Durchfahrten gelangt man in eine Innenhofsituation mit Garagenboxen und diversen Grünflächen mit Spielmöglichkeiten für Kinder. Den Massnahmenschwerpunkt bildete eine Strangsanierung, die Erneuerung von Küchen und Bädern in allen 48 Wohnungen sowie die Erweiterung der Balkone. Alle bestehenden haustechnischen Installationen und die Kanalisationsleitungen wurden dabei saniert und die allgemeinen Räumlichkeiten sowie die Oberflächen in den Treppenhäusern instandgesetzt. Zusätzlich erfolgte der Ersatz von Fenstern und Sonnenschutz.